Непрерывное образование как компонент национальной программы подготовки кадров

№95-1,

педагогические науки

В статье освещается о системе непрерывного образования, Республики Узбекистан, которая является катализатором формирования творческой личности с социальной активностью, духовным богатством.

Похожие материалы

Kontinuierliche bildung ist eine grundlegende komponente des nationalen ausbildungsmodells. kontinuierliche bildung schafft die notwendigen bedingungen für die bildung einer kreativen, sozial aktiven, geistig reichen persönlichkeit und vor der ausbildung hochqualifizierter wettbewerbsfähiger mitarbeiter.

Nach der verabschiedung des gesetzes «über Bildung» und des Nationalen personalausbildungsprogramms im Jahr 1997. Die reform des fortbildungssystems wurde zu einem wechsel vieler etablierter ideen und bestimmungen, der zu einem völlig neuen ganzheitlichen system beitrug, das wissenschaftlich mit sozioökonomischen transformationen in der republik deterministisch ist. Das Nationale Programm zur ausbildung nennt die prinzipien der schaffung, entwicklung und funktion der kontinuierlichen bildung: die priorität der bildung, die das prestige des wissens, der bildung und der hohen intelligenz beinhaltet; die demokratisierung der bildung trägt zur erweiterung der unabhängigkeit der bildungseinrichtungen bei der auswahl von methoden der ausbildung und erziehung bei; humanisierung der bildung-offenlegung der fähigkeiten des menschen, gewährleistung der priorität der nationalen und universellen werte, harmonisierung der beziehungen zwischen persönlichkeit, gesellschaft und umwelt; humanitarisierung der bildung — bildung der ästhetisch reichen weltanschauung, hohe spiritualität, kultur und kreatives denken; die nationale ausrichtung der bildung, die in seiner organischen einheit mit der nationalen geschichte, den volkstraditionen und bräuchen besteht, die erhaltung und bereicherung der kultur der völker Usbekistans, die anerkennung der bildung durch das wichtigste instrument der nationalen entwicklung, die achtung der geschichte und kultur anderer völker; die untrennbarkeit der ausbildung und erziehung, die auf die bildung einer harmonisch entwickelten persönlichkeit abzielt; die identifizierung begabter jugend, die voraussetzung für die schaffung von bedingungen für die erlangung von grundlegenden und speziellen wissen auf dem höchsten niveau der bildung.

Die aufgaben der reform des fortbildungssystems (im Nationalen Programm aufgezeichnet) umfassen: die dramatische verbesserung des personalpotentials des bildungssystems, die erhöhung des prestige des berufs des erziehers, des lehrers, des lehrers und des wissenschaftlichen arbeitnehmers; die strukturelle neugestaltung des bildungssystems, die veränderung der bildungs-und berufsprogramme unter berücksichtigung der modernen errungenschaften der welt der bildung, wissenschaft, technologie und technologie;

Die gewährleistung des übergangs zur obligatorischen allgemeinen mittleren und mittleren speziellen berufsbildung; die Schaffung von bildungseinrichtungen eines neuen typs; ausbildung, umschulung und weiterbildung; entwicklung von geistigen und moralischen qualitäten von lernenden auf allen ebenen und stufen der bildung; verbesserung des systems der bildung;

Entwicklung und umsetzung von maßnahmen zur stärkung der rolle von familie, eltern, öffentlichen organisationen, mahalli in der geistig-moralischen, intellektuellen und körperlichen erziehung von kindern und jugendlichen;

Schaffung von realen mechanismen zur integration von weiterbildung mit wissenschaft und produktion; Schaffung von bedingungen für die bildung von personen mit unkornaler nationalität in der muttersprache; Verbesserung der rechtlichen, wirtschaftlichen, ökologischen und gesundheitlichen bildung und erziehung auf allen ebenen der bildung.

Das system der weiterbildung umfasst die folgenden arten von bildung: Vorschul-Bildung; Allgemeine Sekundarstufe; Sekundarstufe spezielle, professionelle Bildung; höhere Bildung; nachschul-Bildung; Weiterbildung und Umschulung von Personal, außerschulische Bildung.

Besonderheit das Nationale Modell der weiterbildung ist die einführung als unabhängige stufen, neun jahre allgemeine sekundarstufe und drei jahre mittlere spezielle, professionelle bildung, zweistufige hochschulbildung, die die kontinuität des übergangs von der allgemeinen bildung zu professionellen bildungsprogrammen bieten.

Vorschul-bildung bietet die bildung einer gesunden, entwickelten persönlichkeit des kindes, das verlangen nach lehre wecken und sich auf systematisches lernen vorbereiten. Es wird bis zu sechs bis sieben jahre in staatlichen und nichtstaatlichen kindergarteneinrichtungen und in der familie durchgeführt. Das vorschulbildungssystem hat eine reihe von charakteristischen merkmalen. Wir folgen durch die erhaltung und entwicklung der gesammelten positiven erfahrung. zusammen mit diesem ist die bildung eines neuen netzes von institutionen der vorschulischen bildung.

Zum beispiel «Home Kindergarten», als eine art von familienerziehung, sowie komplexe» «Kindergarten bauernhof», «Kindergarten — Grundschule». Es wächst die anzahl der gruppen, in denen die kinder im vorschulalter der choreographie, bildende und musikalische kunst, computerkenntnisse unterrichtet werden. All dies in einem komplex schafft bedingungen für die geistig-moralische und intellektuelle entwicklung von kindern.