Профессионализм учителя начальных классов

№98-1,

педагогические науки

В статье рассматривается профессионализм учителя начальных классов, которое проявляется в процессе обучения и воспитания. Эрудированный и творческий учитель всегда сможет оригинально организовать учебно-воспитательный процесс.

Похожие материалы

Der erfolg des betreuers ist, dass er nicht nur ein teilnehmer des bildungsprozesses ist, sondern auch zu den aktivitäten der kinder beiträgt, indem er sie als themen der bildung fördert. Die ergebnisse der arbeit des grundschullehrers werden weitgehend durch das system der professionell signifikanten qualitäten seiner persönlichkeit bestimmt. K. D. Ushinsky hat auf die persönlichkeit des lehrers geachtet und darauf bestanden, dass " in der bildung alles auf die persönlichkeit des lehrers beruhen muss, weil die pädagogische kraft nur aus der lebenden quelle der menschlichen persönlichkeit stammt.

Zu den professionellen eigenschaften gehören traditionell: Gelehrsamkeit, Fleiß, arbeitsfähigkeit, organisation, anforderungen, kommunikationsfähigkeit, ausdauer, unabhängigkeit, ausdauer, selbstkontrolle, gerechtigkeit, pädagogischer takt, pädagogische fähigkeiten usw.

Wichtige kompetenzen des pädagogen müssen wir zugeben fleiß, leistung, Disziplin, Verantwortung, die Fähigkeit, ein ziel zu setzen, wählen sie die wege, es zu erreichen, selbstdisziplin, ausdauer, systematische und planmäßige erhöhung des professionellen niveaus, der wunsch, ständig zu verbessern die qualität ihrer arbeit, etc.

Aber darüber hinaus sind die menschlichen qualitäten des lehrers besonders wichtig, die zu professionell wichtigen voraussetzungen für die schaffung günstiger beziehungen im bildungs-und erziehungsprozess werden. Unter diesen eigenschaften-menschlichkeit, freundlichkeit, geduld, anstand, ehrlichkeit, verantwortung, gerechtigkeit, engagement, objektivität, großzügigkeit, respekt für menschen, hohe moral, optimismus, emotionales gleichgewicht, bedarf an kommunikation, interesse am leben der schüler, freundlichkeit, selbstkritik, freundlichkeit, zurückhaltung, würde, patriotismus, religion, anständigkeit, reaktionsfähigkeit, emotionale kultur und viele andere.

Die obligatorische qualität für den lehrer ist humanismus, die einstellung zu einer wachsenden person als höchsten wert auf der erde, der ausdruck dieser beziehung in konkreten angelegenheiten und handlungen.

Der lehrer muss erfinderisch, intelligent, beharrlich, immer bereit sein, jede situation selbst zu lösen.

Die professionell notwendigen qualitäten des lehrers sind auszug und selbstbeherrschung.

Psychische sensibilität in der natur des lehrers-eine art barometer, das es ihm ermöglicht, den zustand der schüler, ihre stimmung zu fühlen, rechtzeitig zu helfen, diejenigen, die es am meisten brauchen.

Gerechtigkeit ist die wichtigste professionelle qualität des Lehrers.

Der lehrer ist eine person, die schüler lehrt und lehrt. aber natürlich kann diese definition nicht alles offenbaren, was der lehrer tun muss und für was er während des lernprozesses verantwortlich ist.

Und nicht jeder kann sie werden. Es ist notwendig, dass eine person einen besonderen persönlichkeitstyp hat. Welche eigenschaften des lehrers helfen ihm, wissen an andere Generationen weiterzugeben? Wenn sie die qualitäten des lehrers kurz auflisten, werden Sie wie folgt sein: Liebe für kinder; humanismus; Intelligenz; bereitschaft zur ständigen selbstentwicklung; kreativität zur arbeit; hohe zivilverantwortung und soziale aktivität; körperliche und geistige gesundheit. Gemeinsam bilden Sie eine professionelle unterrichtsbereitschaft. Psychophysiologische und theoretische und praktische aspekte werden unterschieden. Die voraussetzungen für die bestimmung der kompetenz des lehrers werden beschrieben. pädagogische kompetenz ist die definition der theoretischen und praktischen bereitschaft der lehrer zur ausübung ihrer beruflichen tätigkeit. Gleichzeitig unterscheiden sich die anforderungen an den grundschullehrer etwas von anderen lehrern.

Daher sind die anforderungen an die qualität der grundschule lehrer jetzt wie folgt: er ist nicht nur ein lehrer, sondern auch ein lehrer; muss die psychophysiologischen merkmale der kinder kennen; er muss in der lage sein, die aktivitäten seiner schützlinge zu organisieren; der lehrer interagiert aktiv mit kindern und ihren eltern; die bereitschaft zur ständigen selbstentwicklung; der lehrer muss optimale bedingungen für das lernen schaffen; hilft den schülern, mit der umwelt zu interagieren; besitzt moderne lernmethoden.

Der grundschullehrer ist mit den lehrern der mittleren und höheren klassen nicht messbar. Seine funktionen sind noch breiter, da er immer ein cooler kopf ist und mehrere disziplinen unterrichtet. Natürlich sind die qualitäten des lehrers sowohl professionell als auch persönlich wichtig.