Педагогические технологии в начальных классах

№98-1,

педагогические науки

В статье освещается о новых обучающих технологиях применяемые в начальных классах. Теоретические и практические знания педагога интегрируются в учебно-воспитательной работе и его результат это качество обучения.

Похожие материалы

Die pädagogische technologie ist ein solcher aufbau der aktivität des lehrers, in dem alle darin enthaltenen handlungen in einer bestimmten reihenfolge und Integrität dargestellt werden, und die ausführung beinhaltet das erreichen des gewünschten ergebnisses und hat einen vorhersagbaren charakter.

Die vorteile dieser technologien bestehen nicht nur darin, die rolle und das spezifische gewicht der selbständigen arbeit der schüler zu erhöhen, sondern auch die ausrichtung

Technologien zur entwicklung des kreativen potentials der persönlichkeit, zur individualisierung und differenzierung des lernprozesses, zur förderung der effektiven selbstkontrolle und zur selbstbewertung der lernergebnisse.

Die priorität des lernens sollte nicht die beherrschung der schüler einer bestimmten menge an wissen, fähigkeiten und fähigkeiten sein, und die fähigkeit der schüler, unabhängig zu lernen, wissen zu erwerben und sie zu recyceln, das gewünschte auszuwählen, sie fest zu erinnern, mit anderen zu verbinden.

Die breite einführung innovativer technologien schafft bedingungen für die verbesserung der lernqualität, kognitive aktivität und schulmotivation der schüler.

Das ergebnis der verwendung moderner bildungstechnologien denke ich:

  • Die qualität des wissens über die fächer (65-75%), die ich unterrichte, ist das 100% ige niveau der ausbildung der schüler in der klasse, in der ich arbeite.
  • Die ergebnisse der diagnose des motivationssektors der schüler zeigen die vorherrschaft der bildungs-und kognitiven motive über die schmalspur.

Es ist also möglich zu schließen, dass die technologie-daten, die ich effektiv verwende, mir als Lehrer erlaubt haben, meine eigene zu planen die arbeit, die das ziel der modernen grundbildung erreichen soll — die entwicklung der persönlichkeit des kindes, die identifizierung seiner kreativen möglichkeiten, die erhaltung der körperlichen und geistigen gesundheit und gute ergebnisse zu erzielen

Durch die fokussierung auf die verbesserung der qualität und effizienz der bildungs — und bildungsarbeit mit innovativen technologien erzielen ich hohe ergebnisse in facholympiaden, kreativen intellektuellen wettbewerben, die die entwicklung von kognitiven interessen, aktivitäten und kreativen fähigkeiten der schüler fördern der junior-schüler bereitet sich nicht nur auf das erwachsenenalter vor, erlangt nicht nur wissen, sondern nimmt an verschiedenen aktivitäten teil.

Die verwendung moderner pädagogischer technologien ermöglicht es, pädagogische aufgaben zu lösen und die bereitschaft des kindes, die welt selbst zu kennen, zu entwickeln. Seit mitte des letzten jahrhunderts ist das pädagogische lexikon fest mit dem begriff «pädagogische technologien»verbunden. Im verständnis des begriffs "pädagogische technologie" und in seiner verwendung gibt es jedoch immer noch meinungsverschiedenheiten.

Die pädagogische technologie wird sowohl als wissenschaft über die rationalsten lernwege als auch als system der lernprinzipien und als technik der umsetzung des lernprozesses angesehen. Der begriff "pädagogische technologie" wird manchmal als synonym für den begriff «pädagogisches system» verwendet und manchmal mit methoden gleichgesetzt. Dieser umstand war der grund für die analyse der bestehenden interpretationen des begriffs "pädagogische technologien", um das wesen dieses konzepts klarer zu bestimmen.

Pädagogische technologie ist eine beschreibung des prozesses der erreichung der geplanten lernergebnisse (I. P. Volkov).

Natürlich ist es unmöglich, ein kind alles zu unterrichten, ihm fertige vorstellungen und kenntnisse buchstäblich über alles zu geben. Aber es kann gelehrt werden, wissen selbst zu bekommen, die situation zu analysieren, Schlussfolgerungen zu ziehen, eine Lösung für ein Problem oder ein Problem zu finden, das er nicht gelöst hat.

Durch die konzentration auf die verbesserung der qualität und effizienz der bildungs-und bildungsarbeit ist es notwendig, sicherzustellen, dass jede lektion zur entwicklung der kognitiven interessen der schüler, aktivitäten und kreative fähigkeiten und damit zur verbesserung der qualität des lernens beiträgt.

Wie eine normale lektion ungewöhnlich zu machen, wie uninteressant material interessant zu präsentieren, wie mit modernen kindern zu sprechen

Gegenwartssprache? Diese und viele andere fragen stellen wir uns selbst, indem wir heute in die klasse kommen.

Der lehrer muss persönliche und orientierte, pädagogische technologien entwickeln, die das unterschiedliche maß an lernbereitschaft in der schule berücksichtigen.

Die Entwicklung der modernen persönlichkeit des schülers wird im prozess der eigenen tätigkeit durchgeführt, die darauf abzielt, neues wissen zu "entdecken".

Unter der vielfalt der modernen bildungstechnologien habe ich diejenigen hervorgehoben, die meiner meinung nach in der arbeit mit den schülern der ersten ebene verwendet werden können.

Zum beispiel: technologien für persönlichkeitsorientierte, entwicklungs -, problematische ausbildung sowie gaming — design — gesundheitsparende und informations-und kommunikation.

In meiner Arbeit verwende ich jedoch am häufigsten problembildungstechnologien, Projektaktivitäten, Gaming, ICT, Portfolio, gesundheitsparende, aktivitätsmethode Von L. G. Peterson .

In jeder modernen Lektion können Sie nicht ohne die Technologie des problematischen Lernens oder ohne seine Elemente auskommen. Was ist seine Relevanz?

Die Relevanz dieser Technologie wird durch die Entwicklung eines hohen Niveaus der Motivation für Lernaktivitäten bestimmt, die kognitiven Interessen der Schüler zu erhöhen, was möglich wird, wenn die entstehenden Widersprüche gelöst werden, Problemsituationen im Unterricht zu schaffen. Bei der überwindung der strengen Schwierigkeiten entsteht bei den Schülern eine ständige die Notwendigkeit, neues wissen, neue Möglichkeiten der Aktion, Fähigkeiten und Fähigkeiten zu meistern.

Die Lösung von Lernproblemen wirkt sich positiv auf die emotionale Sphäre der Schüler aus, schafft günstige Bedingungen für die Entwicklung der Kommunikationsfähigkeiten der Kinder, die Entwicklung Ihrer

Individualität und kreatives denken. Darüber hinaus führt die Fähigkeit, Probleme zu sehen, Fragen zu stellen, Hypothesen zu setzen, Konzepte zu definieren, Beobachtungen und Experimente durchzuführen, Schlussfolgerungen und Schlussfolgerungen zu ziehen, mit Text zu arbeiten, zu beweisen und Ihre Ideen zu schützen, um solche pädagogischen Ergebnisse zu erzielen, wie die Fähigkeit, unabhängige kognitive Aktivitäten, die Fähigkeit, in einer sich schnell verändernden Welt und so weiter erfolgreich zu sein.